Apps beim iphone herunterladen

Ihr erstes iPhone oder iPad zu bekommen, ist nur der Anfang. Tausende von Entwicklern haben über eine Million Apps und Spiele gemacht, die das Gerät, das Sie in Ihren Händen halten, vollständig verändern können. Mit jeder neuen App kann es Ihr ständiger Facebook-Freund werden, Ihr Tor zu Snapchat, ein Tool, um neue Sprachen zu lernen, eine Möglichkeit, auf Mathematik oder Wissenschaft, Ihr Ticket zu Auto-Services, einen persönlichen Scanner, eine Möglichkeit, Dokumente unterwegs zu bearbeiten und natürlich eine unglaubliche tragbare Spielkonsole. Alles, was Sie tun müssen, ist loszulegen, und hier ist, wie! 2. Suchen oder suchen Sie nach einer App, die Sie installieren möchten. Sie können die Registerkarten am unteren Bildschirmrand verwenden – z. B. Spiele und Apps oder Suchen –, um Apps zu finden. Es ist bekannt, dass AirDrop Benutzern helfen kann, Fotos, Videos, Kontakte, Standorte und mehr zwischen zwei AirDrop-unterstützten Geräten zu übertragen, einschließlich iPhone, iPad, iPod und Mac. Aber können Sie Apps mit AirDrop vom iPhone auf das iPhone übertragen? Die Antwort lautet “Nein”. Sie können keine AirDrop-Apps vom iPhone auf das iPhone ablegen, um die Datenübertragung abzuschließen.

Was Sie mit AirDrop tun können, ist Apps von einem iPhone auf ein anderes zu teilen. Das bedeutet, dass Sie die Apps auf das IOS-Zielgerät herunterladen müssen. Die Apps, die Sie häufig verwenden, enthalten viele wichtige Informationen, wie Ihre Kontoinformationen, Chatverlauf, Spieldatensätze, Einstellungen und mehr. Um die Daten zu behalten, müssen Sie Apps vom iPhone auf das iPhone übertragen. Außerdem erspart Ihnen die Übertragung von Apps auf das neue iPhone viel Zeit, um die Artikel erneut herunterzuladen. Aus Gründen wie diesen möchten Sie Apps von einem iPhone auf ein anderes übertragen. Viele Nutzer möchten wissen, wie man Apps über Bluetooth vom iPhone auf das iPhone überträgt. Um ehrlich zu sein, nur Bluetooth wird die Dinge nicht erledigen. Aber es ist wahr, dass Bluetooth in gewisser Weise benötigt wird, um Apps auf ein neues iPhone zu übertragen, wie z.

B. mit Quick Start. Schritt 3. Tippen Sie auf die Registerkarte “Nicht auf diesem iPhone” und Sie werden alle Ihre gekauften Apps sehen, die nicht auf Ihrem aktuellen Gerät installiert sind. Alle Apps für iPhone oder iPad finden Sie im entsprechenden App Store. Sie werden feststellen, dass es bereits eine App dafür auf Ihrem Gerät gibt, mit einem Symbol, das wie ein Großbuchstabe “A” aus weißen Stöcken auf blauem Hintergrund aussieht. Für Ideen zu den Apps, die ganz oben auf Ihrer Liste stehen sollten, sehen Sie sich unsere besten kostenlosen iPhone-Apps, die besten kostenlosen iPad-Apps, die besten Kinder-Apps für iPad & iPhone und die besten iPhone& iPad-Spielanleitungen an. Die Verwendung von iCloud-Backups zum Übertragen von Apps von einem alten iPhone auf ein neues iPhone ist praktisch, solange Sie das neueste Backup erstellt haben. Bei dieser Methode wird Ihr vorheriges iPhone in iCloud gesichert und anschließend auf Ihr neues Gerät übertragen.